Wozu Prophylaxe (Vorbeugung)?

Karies (Zahnfäule) und Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Zahnfleisch usw.) kommen bei uns sehr häufig vor. Verursacht werden diese Erkrankungen meist durch bakterienhältigen Zahnbelag (Plaque). Plaque haftet fest an den Zähnen, lässt sich nicht abspülen und wird innerhalb weniger Tage massiv von Bakterien besiedelt.

Beim Zähneputzen erreicht man manche Stellen mit der Zahnbürste nur schwer oder gar nicht. Auch bei gründlicher Mundhygiene bleibt an diesen Stellen Zahnbelag haften. Dort können Entzündungen des Zahnfleisches (Gingivitis) und des Zahnbettes (Parodontitis) sowie Karies entstehen.

Bei der professionellen Zahnreinigung in der Ordination werden die schwer erreichbaren Stellen besonders genau behandelt. Dadurch werden das Erkrankungsrisiko minimiert und die Voraussetzungen für den langfristigen Erhalt der eigenen Zähne erhöht.

Wie oft es sinnvoll ist, eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen, und wie genau diese aussehen soll, ist abhängig von Ernährungsgewohnheiten, früheren Erkrankungen und Ihrer Anfälligkeit für Karies. Die für Sie optimale Behandlung klären wir in einem Gespräch mit Ihnen ab.

Logo Dr. med. univ. Brigitte Marko, Dr. med. univ. & Dr. med. dent. Michael Marko Museumstraße 34 4020 Linz Österreich Tel: +43 732 777 158 Fax: Fax+43 732 777 390-4
Datenschutz design by atikon.com
» Informationen zur Kassen-Zahnspange×