Zahnhalteapparat/Prophylaxe

Das Fachgebiet der Parodontologie beschäftigt sich mit der Gesunderhaltung und Behandlung von Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis). Zu diesem Bereich gehören die professionelle Zahnreinigung, aber auch spezielle Therapiemethoden, die eine fallweise fortschreitende Zerstörung des Zahnhalteapparates aufhalten. Im weiteren Sinne gehört zur Gesunderhaltung des Zahnhalteapparates (Parodont) bei Bedarf auch die Versorgung der Zähne mit hochwertigen Füllungen, die genau an die individuelle Zahnform angepasst sind und somit keine Schmutznischen im Gebiss darstellen. Neben Füllungen kann dies auch durch hochwertige technische Restaurationen (Kronen, Brücken, Inlays), die in Form und Farbe individuell an den Zahn angepasst werden, erreicht werden.