Kassen-Zahnspange

Seit Juli 2015 gibt es in Österreich die neue Kassenzahnspange oder „Gratiszahnspange“. Für Kinder und Jugendliche unter 18 mit gravierenden Fehlstellungen der Stufen vier und fünf übernimmt die Krankenkasse die Kosten.
Nach intensiven Überlegungen haben wir uns für unsere Ordination bewusst gegen einen Kassenvertrag entschieden und uns daher auch nicht dafür beworben.
Mit der für uns selbstverständlichen Qualität und Sorgfalt behandeln wir Patienten mit diesen gravierenden Fehlstellungen gerne weiterhin als Wahlärzte. Dafür mussten sich unsere beiden Kieferorthopäden Dr. Brigitte Marko und DDr. Michael Marko der gleichen Qualitätsüberprüfung unterziehen , die auch alle Kassenkieferorthopäden abgelegt haben.

Wir laden Sie herzlich zu einem persönlichen Gespräch in unsere Praxis ein. Wie bisher berechnen wir für diese Erstberatung kein Honorar. Sehr häufig lässt sich bereits bei dieser Erstuntersuchung beurteilen, ob bei Ihrem Kind eine Fehlstellung der Stufe 4 oder 5 vorliegt.
Bevor wir mit der Behandlung beginnen, müssen Kieferabdrücke, Gipsmodelle, Röntgenbilder und Fotos gemacht und der Gebietskrankenkasse zur Genehmigung vorgelegt werden. Soweit möglich kümmert sich darum unsere Ordination.

Wie gesetzlich vorgesehen, legen wir unsere Honorar-Tarife offen. Die Gebietskrankenkasse refundiert 80 % der derzeit gültigen Tarife:
festsitzende kieferorthopädische Behandlung (kieferorthopädische Hauptbehandlung).

Wir stellen dafür ein Honorar von insgesamt € 4650.- in Rechnung:
€ 2.092,50 nach Beginn der Behandlung
€ 1.162,50 nach dem ersten Behandlungsjahr und die restlichen
€ 1.395.-   nach Abnahme der festsitzenden Apparatur inklusive abschießender Fixierungsmaßnahmen und Halteapparaturen.

In Ausnahmefällen ist eine Vorbehandlung („interzeptive Behandlung“) zu empfehlen. Für diese abnehmbare oder teilweise festsitzende Spange berechnen wir – je nach Aufwand – zwischen € 1.300.- und € 1.600.-.

Selbstverständlich umfasst das Honorar die gesamte kieferorthopädische Behandlung, alle Fixierungsmaßnahmen und Halteapparaturen sowie alle Unterlagen und Vermessungen, die notwendig sind, um eine Diagnose zu stellen und die Behandlung zu planen.

Online Terminvereinbarung

Logo Dr. med. univ. Brigitte Marko, Dr. med. univ. & Dr. med. dent. Michael Marko Museumstraße 34 4020 Linz Österreich Tel: +43 732 777 158 Fax: Fax+43 732 777 390-4
Datenschutz design by atikon.com
» Informationen zur Kassen-Zahnspange×